Von Sabine Podeszwa 0
Wahrheit oder Pflicht?

"Breaking Dawn 2": Twilight-Stars rühren die Werbetrommel!

Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner sind wieder in ihrer Mission als Vampire und Werwölfe unterwegs und rühren ein wenig die Werbetrommel für "Breaking Dawn 2". Dabei kam auf der Comic Con Erstaunliches zu Tage.


Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner haben sich gestern auf der Messe "Comic Con" in San Diego eingefunden, um "Breaking Dawn 2" zu promoten. Ja, es ist tatsächlich schon so weit. In vier Monaten kommt der letzte Teil der Twilight-Vampirsaga in die Kinos, und langsam müssen die Fans darauf vorbereitet werden. Dies wurde offenbar auch den Twilight-Stars eingeimpft, denn vor allem Robert Pattinson und Kristen Stewart gaben eher ungewöhnliche Töne von sich.

Auf die Frage, ob sie mit im Boot sitzen würden, falls Stephenie Meyer noch ein weiteres Twilight-Buch schreiben und verfilmen will, antwortete Robert Pattinson, dass er für alles offen wäre. Dafür erntete er einen skeptischen Blick von Kristen Stewart, die dann jedoch laut Promicabana schnell grinsend ein "Ich auch" hinterher schob. So, so. Eigentlich hatten die Beiden, und vor allem Kristen Stewart, doch immer den Anschein erweckt, die Geschichte möglichst schnell abschließen zu wollen. Aber das könnte man auf der "Breaking Dawn 2"-Promotion so natürlich nicht stehen lassen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: