Von Jasmin Pospiech 0
US-Vorverkauf hat begonnen

"Breaking Dawn 2": Bricht das Twilight-Finale alle Rekorde?

Endlich ist er da! Der letzte Teil der "Twilight"-Saga "Breaking Dawn II" kommt bald in die US-Kinos. Und es sieht so aus, als würde der Film alle Verkaufsrekorde der letzten Teile brechen.


Kaum ein anderer Film wird so sehnlichst erwartet wie Dieser!

Der US-Vorverkauf für den letzten Teil der "Twilight"-Saga "Breaking Dawn II" hat begonnen und es sieht so aus, als würde er alle Rekorde brechen! Denn bereits am ersten Tag überstiegen die Verkaufszahlen den ersten Teil "Breaking Dawn" um 1,2 Millionen Dollar! Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Experten schätzen, dass "Breaking Dawn II" am Eröffnungswochenende mehr einspielen wird als jeder "Twilight"-Film zuvor. Das dürfte den Produzenten der Saga sicherlich sehr gefallen!

Doch zum größten Teil ist es wohl der dubiose Verdienst des Hauptdarstellerpärchens Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26). Denn nach Kristens Affärenskandal mit Regisseur Rupert Sanders (41), der kurzzeitigen Trennung des Traumpaares und der nun angeblichen Versöhnung ist das (Medien-)Interesse natürlich um einiges gestiegen! Zudem hat sich das Paar noch nicht der Öffentlichkeit gezeigt, für die Promo-Tour von "Breaking Dawn II" sollen sie aber wieder erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich auftreten.

Und wir sind uns sicher: Auch das wird sicherlich weiter die Verkaufszahlen ankurbeln!


Teilen:
Geh auf die Seite von: