Von Kathy Yaruchyk 0
Ihr neues Leben in LA

"Breaking Amish: LA": Sieben junge Amish brechen nach Los Angeles auf

Die Geschlechterrollen sind klar verteilt und der technische Fortschritt wird zu Gunsten eines stark landwirtschaftlich orientierten Lebens in ihrer Glaubensgemeinschaft abgelehnt. Die Rede ist von den Amish. Dennoch wagen es sieben junge Menschen, ihr Leben in den Dörfern hinter sich zu lassen und brechen in die glitzernde Metropole Los Angeles auf.

In LA beginnt ein neues Leben für die Amish-Frauen

In LA beginnt ein neues Leben für die Amish-Frauen

(© TLC / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zehn Wochen lang werden Iva, Matt, Lizzie, Betsy, Devon, Sam und Andrew von den Kameras der TLC-Doku „Breaking Amish: LA“ dabei begleitet, wie sie ihre Träume verwirklichen, feiern und shoppen gehen- kurzum die Freiheiten genießen, die für viele selbstverständlich scheinen.

Werden sie die Herausforderung LA meistern?

Die spannende Sache an dem Experiment: Wie werden sich die sieben Amish in der modernen Gesellschaft zurechtfinden und wollen sie überhaupt dort bleiben oder doch zurück in ihr altes Leben?

Lizzie belügt ihre Familie

Lizzie ist entschlossen, ihre Träume endlich wahr werden zu lassen. Sie will aus ihrem streng reglementierten Leben auszubrechen und belügt aus diesem Grund sogar ihren Bruder Sam, für den Familienzusammenhalt oberste Priorität hat.

Auf Lizzie warten beim Abenteuer Los Angeles viele Höhen und Tiefen: So erlebt sie viele Glückmomente, aber auch Herzschmerz und Heimweh.

Die erste Folge von "Breaking Amish: LA" seht ihr am Sonntag, den 5. Oktober, um 21.55 Uhr nur auf TLC.


Teilen:
Geh auf die Seite von: