Von Kati Pierson 0
Spannender Plagiats-Thriller

Bradley Cooper und Dennis Quaid: "Der Dieb der Worte" ab jetzt auf DVD

Er ist jung. Er feiert Erfolg mit seinem ersten Buch. Er hat eine wunderschöne Frau. Er verzaubert die Menschen mit seinen Worten. Doch alles ist eine Lüge und diese droht entdeckt zu werden. Doch das alles ist nicht echt. Es entspringt der Phantasie eines Dritten.

Bradley Cooper spielt in dem Thriller "Der Dieb der Worte" den junge Autor Rory Jansen. Dieser hat gerade sein erstes Buch geschrieben, das sofort ein Bestseller wird - ein Jahrhundert-Bestseller. Doch irgendetwas stimmt da nicht.

Über Nacht zum Star mit geklauter Story

Über Nacht wird der Jungautor Rory Jansen (Bradley Cooper) zum Star. Er verzaubert die Menschen mit seinen Worten. Sein erster Roman erobert die literarische Welt im Sturm und beflügelt die Phantasie der Leser. Freunde empfehlen es sich, Kritiker liegen ihm zu Füßen, das Buch ist ein Bestseller. Mit formaler Frische und inhaltlicher Tiefe, Intelligenz und einem klaren Blick für das Leben um ihn herum - scheint es als habe er alles, was er sich wünschen könnte.

Auch ansonsten läuft alles nach Plan. Er hat eine wunderschöne Frau (Zoe Saldana) und finanziellen Erfolg. Doch auf dem Höhepunkt des Erfolgs taucht ein Alter Mann (Jeremy Irons) auf. Er behauptet, der ware Autor des gefeierten Romans zu sein.

Überraschende Wendung mit Dennis Quaid

Das Alles wäre schon eine gte Geschichte für einen Thriller, doch beide weder der falsche noch der echte Autor sind real. Sie sind das Phantaiseprodukt eines dritten Autors. Dennis Quaid spielt in "Der Dieb der Worte" diesen Schriftsteller. Er umgibt sich mit allerlei Geheimnissen bis eine schöne Studentin (Olivia Wilde) die richtigen Fragen stellt.

"Der Dieb der Worte" ist das Regiedebüt der Autoren Brian Klugman und Lee Sternthal. Beide dürften das Thema aus dem FF kennen, aber ob sie es richtig umgesetzt haben, beurteilen am Besten die Zuschauer, denn seit dem 18.10. 2013 ist der Film auf DVD erhältlich und eignet sich hervorragend für verregnete November-Nachmittage.


Teilen:
Geh auf die Seite von: