Von Anita Lienerth 0
„Hangover“-Star sehr beliebt

Bradley Cooper und Brad Pitt: Echte Männerfreundschaft unter Hollywoodstars

Bradley Cooper hat eine neue Freundin

Bradley Cooper

(© Getty Images)

Bradley Cooper pflegt eine enge Freundschaft zu einem ganz großen Star in Hollywood! Bradley und kein Geringerer als Brad Pitt haben im oberflächlichen Schauspielbusiness eine wahre Freundschaft entwickelt.

Bradley Cooper (40) hat einen neuen Freund in Hollywood gefunden. Wie „Just Jared“ berichtet, wurde der „Hangover“-Star gemeinsam mit Brad Pitt (51) beim Dinner im Londoner Restaurant „Kitty Fisher’s“ gesichtet. Der Mann von Angelina Jolie (40) hatte zuvor Bradley Coopers Theaterstück „The Elephant Man“ am Londoner Haymarket besucht. Seit Mai steht Bradley Cooper für das Stück fast jeden Abend auf der Bühne. In rund einer Woche findet jedoch die letzte Vorstellung mit Bradley statt. Doch Fans brauchen nicht traurig sein, denn Bradley Cooper wird bald schon wieder mit zwei Filmen in den Kinos erscheinen. Im Dezember startet zum einen die Komödie „Burnt“ und zum anderen das Drama „Joy“, in dem er mit seiner Lieblingskollegin und Freundin Jennifer Lawrence (24) zu sehen sein wird.

Bradley Cooper ersetzt George Clooney

Jahrelang galten allerdings Brad Pitt und George Clooney (54) als sehr gute Freunde im Hollywood-Rummel. Doch wie vor Kurzem bekannt wurde, sollen sich die beiden nun zerstritten haben. Grund für den Streit sollen Filmrechte sein. Brad Pitt soll sich diese angeeignet haben, obwohl Clooney ebenfalls Interesse an dem Projekt hatte. Dank Bradley hat Brad seinen Streit mit George jetzt anscheinend schnell vergessen und ist eifrig dabei seine neue Hollywood-Männerfreundschaft zu pflegen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?