Von Lena Gertzen 0
„American Sniper“-Star zeigt seine Familie

Bradley Cooper: Mit Mutter Gloria und Schwester Holly bei den Tony Awards

Bradley Cooper brachte seine Mutter Gloria und seine Schwester Holly mit zu den Tony Awards 2015

Holly Cooper, Gloria Campano und Bradley Cooper

(© Getty Images)

Am Sonntag fanden in New York die alljährlichen Tony Awards statt. Zu diesem besonderen Anlass brachte Hollywood-Star Bradley Cooper zwei der wichtigsten Frauen in seinem Leben mit auf den roten Teppich - seine Mutter Holly und seine ältere Schwester Gloria.

Hollywood-Schönling Bradley Cooper (40) ist gefragter denn je. Nach seiner Glanzleistung in Blockbustern wie „American Sniper“ oder „American Hustle“ befindet sich der Schauspieler derzeit auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Auch in der Liebe läuft es für Bradley hervorragend, wurde er schließlich erst kürzlich frisch verliebt an der Seite von Topmodel Irina Shayk (29) gesichtet.

Mutter und Schwester zur Unterstützung

Bei den gestrigen Tony Awards in New York begleiteten den Hollywood-Beau gleich zwei Frauen, die in seinem Leben eine wichtige Rolle spielen - Mutter Gloria und Schwester Holly! Die beiden Damen schienen den Abend sichtlich zu genießen, strahlten in die Kameras und lachten herzhaft miteinander.

Kein Tony Award für Bradley Cooper

Auch wenn Bradley Cooper gleich zwei Glücksbringer bei den Tony Awards in petto hatte, reichte es am Ende leider trotzdem nicht für die heiß begehrte Auszeichnung. Bradley war für seine Leistung in „The Elephant Man“ in der Kategorie „Bester Schauspieler“ nominiert. Der Award ging an Broadway-Newcomer Alex Sharp (25).

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?