Von Anita Lienerth 0
Scheidung bei Brangelina

Brad Pitt und Angelina Jolie: Verwirrung im Sorgerechtsstreit

Brad Pitt bei der Premiere von „Allied“

Brad Pitt

(© Getty Images)

Das Ehedrama um Brad Pitt und Angelina Jolie will einfach kein Ende nehmen! Nach Bekanntgabe der Trennung wurde ein Verfahren gegen Brad Pitt eingeleitet, da dieser den Kindern gegenüber angeblich handgreiflich wurde. Das Verfahren wurde eingestellt, doch nun möchte Brad, dass die Scheidungsunterlagen geheim gehalten werden, um den Kindern nicht zu schaden. Doch dem soll Angelina schon längst zugestimmt haben.

Brad Pitt (53) musste in den vergangenen Wochen viel durchmachen. Nachdem bekannt wurde, dass er und Angelina Jolie (41) sich nach nur zwei Ehejahren scheiden lassen, kursierten Vorwürfe, Brad wäre seinen Kindern gegenüber handgreiflich geworden. Sofort wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, doch dieses wurde vor wenigen Tagen eingestellt. Nun reichte Brad Pitt Dokumente ein, mit denen er forderte, die Scheidungsunterlagen geheim zu halten. So gibt er laut „TMZ“ an, dass Angelina ganz genau weiß, dass sie und Brad berühmt sind und wenn ihre schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen wird, schadet das den Kindern. Dass Angelina die Schlammschlacht öffentlich ausführt, soll bei den Kindern schon jetzt Schaden angerichtet haben.

Erster Geheimhaltungsantrag wurde abgelehnt

Brad hat schon vor wenigen Wochen einen Eilantrag für die Geheimhaltung der Akten abgegeben, doch dieser wurde abgelehnt. Nun will Brad Pitt noch einmal auf normalem Weg um die Geheimhaltung bitten. Eigentlich möchte Brad Pitt vor allem eins: eine friedliche Einigung und das Wohl seiner sechs Kinder

Angelina Jolie hat längst zugestimmt

Doch wie nun bekannt wurde, soll Angelina Jolie einer Geheimhaltung längst zugestimmt haben. Wie „DailyMail“ berichtet, war Angelina Jolie über den zweiten Antrag sehr verwundert. Sie ist der selben Meinung wie Brad und möchte alles tun, um ihre Kinder zu beschützen. Dass Brad Pitt nun ein zweites Mal um die Geheimhaltung der Akten bittet, ist für Angelina Jolie nur eines: ein Versuch in der Presse ins bessere Licht gerückt zu werden und Angelina in den Schatten zu stellen. 

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?