Von Sabine Podeszwa 0
Hollywood in Kassel!

Brad Pitt: Überraschungsbesuch auf der 'Documenta' in Kassel!

Brad Pitt überraschte am Donnerstag mit einem Besuch der Kunstausstellung 'Documenta' in Kassel. Als Kunstfan ließ er sich die Veranstaltung natürlich nicht entgehen, sorgte jedoch für "Kreischalarm" bei den anwesenden Besuchern!


Da haben die Museumsbesucher und -angestellten sicherlich nicht schlecht gestaunt, als plötzlich Brad Pitt höchstpersönlich vor Ihnen stand. Als großer Fan von moderner Kunst, ließ er sich die aktuelle Kunstausstellung im Fridericianum nicht entgehen und sorgte offenbar laut Gala für "Kreischalarm". Die Veranstalter der 'Documenta' wussten offenbar nichts von dem hohen Besuch und waren ebenso überrascht wie jeder andere, zumal kurz vorher noch überlegt worden war, den Schauspieler als bekennenden Kunstliebhaber einzuladen.

Pitt landete ohne Angelina und ohne Kinder am frühen Vormittag in Kassel und traft sich auf der 'Documenta' mit einem amerikanischen Künstler. Wie ein ganz "normaler" Gast schlenderte er angeblich durch die Ausstellung und ließ sich inspirieren. Auf der Facebook-Seite der 'Documenta' gibt es sogar ein Foto von ihm bei der Ausstellung zu bewundern. Er wird noch bis Freitag in der Stadt bleiben und sich weitere Ausstellungen ansehen, bevor es am Freitag dann für ihn wieder zurück Richtung Heimat geht.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: