Von Lena Gulder 0
Brads neuer Look

Brad Pitt: Seine langen Haare sind Geschichte

Brad Pitt hat im Laufe seiner Hollywood-Karriere einige Frisuren ausprobiert. Das ging über kurz, lang, gefärbt und natürlich. In den letzten Jahren blieb er bei seiner langen, blonden Mähne hängen. Doch damit ist jetzt Schluss. Die neuesten Bilder zeigen ihn mit stylisher Kurzhaarfrisur. Woher rührt die Typveränderung?

Brad Pitt ohne Bart

Brad Pitt hat sich von seinem Vollbart verabschiedet

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Brad Pitt ist ein Phänomen für sich. Während andere Hollywoodstars an Glamour verlieren, ist und bleibt der 49-Jährige ein Herzensbrecher. Daran ändern weder seine langjährige Beziehung zu Angelina Jolie noch seine wechselnden Looks etwas.

Brad Pitt trennt sich von seiner Mähne

Gerade erst hatten sich die Fans an die lange Mähne von Brad Pitt gewöhnt, schon überrascht er mit einer stylishen Kurzhaarfrisur. Fotos vom Set seines neuen Films „Fury“ zeigen ihn mit modernem Undercut. Warum trennt er sich so plötzlich von seinen langen Haaren, bei denen man immer den Eindruck hatte, dass er damit alt werden möchte? Nicht nur die Haare sind ab: Der Schauspieler hat sich auch von seinem Vollbart verabschiedet und die Fans können endlich wieder sein schönes Gesicht in vollster Pracht sehen.

Der Hollywoodstar dreht gerade das Kriegsdrama "Fury"

Ein möglicher Grund könnte sein neues Filmprojekt sein. Der Kinostreifen spielt nämlich zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Brad Pitt verkörpert einen US-Soldaten, der sich in eine letzte Schlacht begibt. An seiner Seite kämpfen vier weitere Soldaten, wobei Shia LaBeouf einen davon spielt.

Im November nächsten Jahres soll „Fury“ auf der Kinoleinwand erscheinen. Wir sind jetzt schon gespannt, mit welcher Frisur Brad Pitt auf den Premierenfeiern erscheinen wird. Und eines ist sicher: Der Schauspieler wird wie immer umwerfend aussehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: