Von Daniel Schulz 0
Pitt bald in Rente?

Brad Pitt plant sein Karriere-Ende

Der Oscar-Preisträger Brad Pitt gestand nun in einem Interview, dass er in gut drei Jahren seinen letzten Film drehen will und dann im Alter von 50 Jahren seine Karriere beenden wird.


Dies soll dann pünktlich zu einem 50.Geburtstag geschehen, gestand er dem australischen Magazin "60 Minutes". Dann will Brad Pitt als Schauspieler in Rente gehen. Aber hinter der Kamera möchte der Hollywood-Star weiter arbeiten und weitere Filme als Produzent und Regisseur drehen. Brad Pitt hat nämlich sehr viel Spaß an der Arbeit und Produktion von Filmen. "Ich habe wirklich Spaß an der Entwicklung von Geschichten an auch daran, diese zusammenzustellen", meinte der Frauenschwarm weiterhin. So will sich Brad Pitt vermehrt Geschichten zuwenden, die sonst nicht den Weg ins Kino finden würden.

Brad Pitt lebt mit seiner Lebensgefährtin Angelina Jolie und den sechs Kindern gemeinsam zusammen und führte im besagten Interview auch an, dass er weiteren Nachwuchs nicht ausschließen würde.

"Ich denke nicht, dass wir schon fertig sind", gestand der Schauspieler. Der smarte Hollywood-Held hat außerdem auch weiterhin sehr viel Spaß daran, sich um seine Kids zu kümmern. Sogar schlaflose Nächte machen ihm nichts aus. "Darum geht es im Leben", meinte der fürsorgliche Familienvater.


Teilen:
Geh auf die Seite von: