Von Mark Read 0

Brad Pitt: Kinder wollen Hochzeit


Schon so oft gab es Gerüchte, dass das Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt vor den Traualtar treten wird. Doch bisher lebt das Paar in wilder Ehe. Eigentlich war das Statement von Brad und Angelina, dass sie sich erst trauen, wenn auch Homosexuelle legal heiraten dürften. Doch mittlerweile denkt der Schauspieler schon über eine Hochzeit mit seiner Liebsten nach.

Denn der Druck auf das Paar wird immer größer. Dieser Druck kommt von den eigenen Kindern von Brad und Angelina. Die sechs Sprösslinge, Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Vivienne und Knox wünschen sich immer sehnlicher, dass ihre Mama und ihr Papa heiraten. Und diesen Herzenswunsch ihrer Kinder können die Eltern kaum ignorieren.

"Die Kinder fragen nach einer Heirat. Es bedeutet ihnen mehr und mehr. Das ist also etwas, das wir im Blick behalten sollten." Dies erklärte der 47-jährige USA Weekend im Interview. Wann es zur Trauung kommen soll, wenn das Paar überhaupt jemals vor den Altar tritt, hat der Hollywood Star nicht verraten. Für Angelina Jolie wäre es dann die dritte Ehe und für Brad Pitt die zweite.

Die Kinder stehen für das Hollywood Traumpaar stets im Vordergrund und spornen sie immer an, das Beste zu geben. Brad Pitt hofft, dass seine Kinder später stolz auf ihn sein werden, wie er im Interview ebenfalls verriet. Eine Sache bedauert der Schauspieler allerdings. "Wir werden gejagt. Unsere Kinder müssen hinter einem Zaun leben. Davor sind Menschen mit Kameras." Die Familie Jolie/Pitt ist ständig im Fokus von Fotografen und kann kaum einen unentdeckten Schritt tun.

Vielleicht ist das ein Grund, warum die Familie soviel mit ihren Kindern reist. Der 47-jährige erklärte im Interview, dass dies extrem wirkt, aber sie es lieben.

"Es geht uns gut dabei, aus dem Koffer zu leben, wir sind ein bisschen wie Nomaden.“ Das Packen übernimmt übrigens Angelina Jolie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: