Von Kathy Yaruchyk 0
Traurig

Boxlegende "Rocky" lebt heute von Hartz IV

Einst Millionär, heute Hartz IV- Empfänger. Boxlegende Graciano "Rocky" Rocchigiani hat seine Millionen verschwendet und ist heute auf die Leistungen des Staats angewiesen. In einem Interview verrät er, wie es so weit kommen konnte.


Traurige Nachrichten: Der einstige Welt- und Europameister Graciano "Rocky" Rocchigiani lebt heute von Harzt IV. Früher verdiente der Profi Millionen, nun reicht das Geld vorn und hinten nicht. Nicht einmal die Miete für eine eigene Wohnung kann sich die Box-Ikone der 90er leisten. Zurzeit lebt er in einer Pension, die 50 Euro pro Tag kostet. Die Miete übernimmt ein Freund. Der Bild verrät er: "Der Alkohol hat mir vieles kaputt gemacht. Ich trinke keinen Schluck mehr".

Doch die Boxlegende hat gelernt zu kämpfen und möchte jetzt einen Neuanfang starten. Kämpferisch erklärt er: "Ich will ganz von vorne anfangen und alles besser machen".

Wir drücken die Daumen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: