Von Andrea Hornsteiner 1
Bollywood-Star Shah Rukh Khan

Bollywood-Star Shah Rukh Khan hat große Angst um sein Baby

Es wurde bereits in den letzten Monaten darüber gemunkelt, ob der Bollywood-Star zum dritten Mal Vater wurde. Bislang hielt sich Shah Rukh Khan dazu mehr als bedeckt. Doch nun spricht er erstmals auch über das Gerücht, dass eine Leihmutter das Baby ausgetragen haben soll.


Es war schon auffällig: Während andere Prominente ihr Familienglück kaum zurückhalten können, gaben Shah Rukh Khan (47) und seine Frau Gauri keinerlei Informationen über ihren Familienzuwachs an die Öffentlichkeit heraus. Und das, obwohl derzeit gemunkelt wurde, dass der Bollywood-Star zum dritten Mal Vater werden soll. Es hieß sogar, eine Leihmutter trage das Kind aus.

"Wenn der traurige Teil vorbei ist, werde ich euch natürlich alles mitteilen"

Nun hat sich Shah Rukh Khan endlich selbst zu den Spekulationen geäußert. Und überraschenderweise hat er nicht nur die Leihmutterschaft bestätigt, sondern auch verkündet, dass das Baby bereits auf der Welt sei!

Schon Ende Mai wurde der kleine June in Mumbai geboren. Doch wie ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung dem staatlichen Nachrichtensender "Doordarshan" verraten haben soll, kam der Kleine viel zu früh auf die Welt. So soll June bereits in der 34. Woche mit einem Gewicht von 1,5 Kilo das Licht der Welt erblickt haben.

Der Schauspieler und seine Familie machen sich große Sorgen um June. So erklärte Shah Rukh Khan, er wolle derzeit nicht mehr Details verkünden, da die Angelegenheit sehr persönlich und auch traurig sei.

Wie es um die Gesundheit aller Beteiligten steht, ist derzeit noch nicht bekannt. Aber der Bollywood-Star versprach: "Wenn der traurige Teil vorbei ist, werde ich euch natürlich alles mitteilen."


Teilen:
Geh auf die Seite von: