Von Steffen Trunk 0
Mal wieder ganz bescheiden!

Bodenständig: Kate Middleton shoppt bei Gap

Ganz England liegt ihr zu Füßen und viele können sich mit Herzogin Kate identifizieren. Jetzt war die schöne Kate ganz bodenständig shoppen und verzichtete bewusst auf Markenklamotten. Und auch für Prinz George gab es ein paar hübsche Kleidungsstücke - allerdings auch nicht vom Designer.

Kate Middleton besucht die St.Patricks Day Parade

Kate Middleton strahlt beim St.Patricks Day

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bald steht die große Auslandsreise nach Neuseeland und Australien an und deshalb war Kate Middleton (32) noch einmal so richtig shoppen. Doch wer jetzt an sündhaft teure Kleidung der Royals denkt, der wird beim Einkauf der Herzogin überrascht sein.

Nur 150 Euro gab Kate beim Shoppen aus

Ganz bodenständig kaufte Kate bei Gap ein. Aber auch Prinz George durfte sich über neue Kleidung freuen. Mama Kate shoppte für den kleinen Wonneproppen einen süßen Onesie, ein paar Jeanshosen und zwei gestreifte Strampler. Lediglich 150 Euro soll die sparsame Herzogin laut "Daily Mail" bezahlt haben. Die Familie strahlte schon auf dem neusten Foto ganz ohne Designerkleidung.

In fünf Tagen geht es auf große Reise

Es kann also am 7. April mit neuen Outfits auf große Reise gehen. Wir freuen uns jetzt schon auf die süßen neuen Fotos der royalen Familie.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: