Von Sabine Podeszwa 0
Kein Respekt!

Bobby Brown: Darum verließ er Whitneys Beerdigung frühzeitig!

Bobby Brown sorgte am Sonntag für einen mittleren Eklat, als er Whitney Houstons Beerdigung in New Jersey frühzeitig verließ. Der Öffentlichkeit versucht er nun zu erklären, was schief gelaufen ist und warum er nicht bis zum Schluss bleiben konnte.


Bobby Brown war auf der Beerdigung seiner Ex-Frau Whitney Houston ein geladener Gast. Entgegen vieler Behauptungen, dass er keine Einladung erhalten hat, kam er stattdessen mit seiner ganzen Familie. Doch offenbar wurde ihm nicht der erwartete Respekt entgegengebracht, denn während der Zeremonie entschloss er sich mitsamt seiner Gefolgschaft, die Veranstaltung wieder zu verlassen. Dies sorgte für allgemeines Kopfschütteln und einer Menge Unmut. Bobby Brown hat sich jetzt zu Wort gemeldet, um die Situation zu erklären.

Whitney Houston: Das waren ihre größten Hits

"Meine Kinder und ich wurden zu der Beerdigung meiner Ex-Frau Whitney Houston eingeladen. Wir haben von der Security unseren Platz zugewiesen bekommen. Infolgedessen wurden wir dreimal gebeten unsere Plätze wieder freizugeben und stattdessen andere Plätze einzunehmen. Ich verstehe nicht, warum wir so häufig unsere Plätze wechseln mussten, während die anderen Gäste der Beerdigung sitzen bleiben konnten. Zudem wollte ich meine Tochter Bobbi Kristina sehen. Dies wurde mir von der Security verweigert" sagt Bobby Brown.

"Als Folge dieser Geschehnisse, habe ich dem Sarg meiner Ex-Frau einen Kuss gegeben und die Zeremonie verlassen, da es mir widerstrebte, es an diesem Tag zu einer Szene kommen zu lassen. Meine Kinder sind sehr unglücklich über diese Entwicklung. An diesem Tag sollte Whitney geehrt werden. Ich glaube nicht, dass Whitney so etwas gewollt hätte. Ich werde meiner Ex-Frau weiterhin den größtmöglichen Respekt zollen" wird Bobby Brown von Radaronline.com zitiert.


Teilen:
Geh auf die Seite von:


503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 1146611123


Varnish cache server