Von Maria Anderl 0
Whitneys Tochter hat sich getraut

Bobbi Kristina: Whitneys Tochter heiratet ihren "Bruder"

Die Tochter von Whitney Houston, Bobbi Kristina Brown, hat sich getraut. Und das im wahrsten Sinn des Wortes. Im Sommer 2013 hatte sie sich mit ihrem sogenannten Ziehbruder Nick Gordon verlobt. Vor kurzem folgte die Hochzeit der beiden.

bobbi-kristina-brown-heiratet-nick-gordon

Bobbi Kristina Brown hat ihren Nick Gordon geheiratet

(© Getty Images)

Die Beziehung von Bobbi Kristina Brown (20) und Nick Gordon (24) wurde im Internet und den Medien schon oft kontrovers diskutiert. Viele stoßen sich daran, dass die beiden wie Geschwister aufgewachsen sind.

Wie die "Bild" berichtet sollen die beiden ganze zehn Jahre wie Geschwister zusammengelebt haben, nachdem Whitney Houston (†48) den Jungen bei sich aufgenommen hatte.

Verlobung und Hochzeit mit dem Ziehbruder

Die beiden scheinen sich aber nicht wirklich um das Gerede zu kümmern, denn schon im Sommer 2013 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Vor kurzem folgte auch die Hochzeit, wie ein Foto, dass Bobbi auf Twitter postete, beweist.

Darauf sind zwei sich berührende Hände zu sehen, beide mit einem großen Ring bestückt.

Bobbi selbst kommentierte das Bild: "Glücklich verheiratet. So verliebt (...)"

Findet ihr es komisch, dass die beiden geheiratet haben? Schreibt es uns als Kommentar!


Teilen:
Geh auf die Seite von: