Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Vater Bobby Brown bangt

Bobbi Kristina Brown: So geht es Whitney Houstons Tochter

Es gab es in letzter Zeit wilde Spekulationen über Bobbi Kristina Browns Gesundheitszustand. Sicher aber ist nur, dass es weiterhin sehr ernst um die Tochter von Whitney Houston steht. Doch ihre Familie will die Hoffnung nicht aufgeben.

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown

Bobbi Kristina Brown

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit zwei Wochen liegt Bobbi Kristina Brown (21), die Tochter von Soul-Legende Whitney Houston (†48), nun schon im Krankenhaus. Über den genauen Gesundheitszustand der jungen Frau, welche bewusstlos in der Badewanne gefunden wurde, ist derzeit aber noch wenig bekannt. So kamen erst vor kurzem noch Spekulationen auf, Bobbi Kristina sei hirntot und würde am Todestag ihrer Mutter sterben.

Undurchsichtige Lage

Die wenigen Fakten über Bobbi Kristinas Verfassung lassen sich aber wie folgt darstellen: Die 21-jährige ist immer noch an lebenserhaltende Geräte angeschlossen. Zudem hat der Reality-TV-Star seit ihrer Verlegung in eine Spezialklinik das Bewusstsein noch nicht wieder erlangt und befindet sich weiterhin in Koma.

Vater Bobby Brown hofft

Die Familie um Bobbi Kristina und vor allem ihr Vater Bobby Brown (46) wollen die Hoffnung auf ein gutes Ende jedenfalls nicht aufgeben. Ein Familienmitglied ließ gegenüber dem „People“-Magazine außerdem verlauten, dass sie allmählich wieder ihre Farbe zurückbekommen würde. Hoffentlich geht es der 21-Jährigen bald wieder besser!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?