Von Alice Hornef 0
„Gossip Girl“-Star im Mutterglück

Blake Lively: Tochter James sieht aus wie Ryan Reynolds

Blake Lively und Ryan Reynolds lernten sich am Set kennen

Blake Lively und Ryan Reynolds

(© Getty Images)

Seit der Geburt des ersten Kindes von Hollywoodstar Blake Lively und Schauspielkollege Ryan Reynolds sind gerade einmal vier Monate vergangen. In einer US-Talkshow berichtete Blake nun von ihrem Mutterglück und wie ähnlich die kleine James ihrem Vater Ryan doch sieht.

Schauspielerin Blake Lively (27) und ihr Ehemann Ryan Reynolds (38) schweben seit der Geburt ihrer ersten Tochter James Ende letzten Jahres im absoluten Familienglück. In der amerikanischen Morning-Talkshow „Live! With Kelly and Michael“ gab die frischgebackene Mutter zum ersten Mal Details über die kleine James preis.

Sie sieht ihrem Vater so unglaublich ähnlich“, erzählt die hübsche Blake den beiden Moderatoren Kelly Ripa (44) und Michael Strahan (43). Obwohl noch keine Fotos der kleinen James veröffentlicht wurden, kann man sich gut vorstellen, dass zwei attraktiven Eltern wie Blake und Ryan ihre guten Gene an ihren Nachwuchs weitergegeben haben. Auch Regisseur Lee Toland Krieger (32), der aktuell mit Blake den Kinofilm „Age of Adaline“ abgedreht hat, kann das nur bestätigen: Gegenüber Reportern erzählte er, dass er ein Bild von James gesehen habe und er fast nicht glauben konnte, wie wunderschön die Kleine doch sei.

Seit der Geburt hat sich in Blakes Leben viel verändert. In der Talkshow erzählt sie von ihren ständigen Sorge, der kleinen James könnte etwas passieren, denn in der Welt lauern viele Gefahren für ein Baby, zum Beispiel ein nicht ausreichend gesicherter Hotelbalkon. Ryan unterstützt seine Blake, wo er nur kann. Vor allem beim Wechseln der Windeln soll sich Rayn besonders gut anstellen, so Blake im Talk. Auch diese Stars werden dieses Jahr noch Eltern.

Pomipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!