Von Lisa Winder 0
"Chime for Change"

Blake Lively, Rita Ora & Co.: Feiern mit "Gucci" für den guten Zweck

Das Luxus-Modelabel "Gucci" veranstaltete vergangenen Samstag in London das Benefiz-Konzert "Chime for Change". Zahlreiche Stars folgten der Einladung und präsentierten sich in coolen Looks auf dem roten Teppich.


Vergangenen Samstag fand in London das Benefizkonzert "Chime for Change" statt. Dos Luxuslabel-Gucci rief die Benefizveranstaltung ins Leben und setzt sich für bessere Bildung, Gesundheit und Gerechtigkeit für Frauen ein.

Stars wie Jennifer Lopez, Madonna, Florence Welch, Ellie Goulding und Timbaland standen auf der Bühne und gaben ihre Hits zum Besten. Unter den Gästen befanden sich auch unzählige Stars und glänzten natürlich in wunderschönen Gucci-Outfits auf dem roten Teppich.

"Gossip Girl" Blake Lively kam in einem weißen Minikleid mit Cape-Ärmeln. Florence Welch kam im coolen roten Anzug und wählte dazu eine lässige Leoparden-Clutch. Sängerin Rita Ora präsentierte sich in einem weißen Jumpsuit und roten Pumps.


Teilen:
Geh auf die Seite von: