Von Mark Read 0

Black Eyed Peas machen eine Pause


Die Black Eyed Peas legen wohl eine Pause auf unbestimmte Zeit ein. Das verkündete Sängerin Fergie zumindest den Fans von der Bühne herab. Auch Rapper Will.i.am bestätigte die Pause per Twitter. Nun fragen sich die Fans der beliebten Combo natürlich: Wie lange wird sie dauern?

Bei einem Konzert in Staffordshire, England sprach Fergie laut "x17online.com" folgenden Satz zu den Fans: "Das ist für lange Zeit das letzte Mal, dass wir in England sein werden." Um das Publikum zu beruhigen, versprach Fergie aber gleich darauf, dass es sich nicht um eine Auflösung handele, sondern nur um eine Pause. Bereits von 2005 bis 2009 hatten die Black Eyed Peas pausiert - in dieser Zeit hatte Fergie ihr Soloalbum "The Duchess" veröffentlicht. Möglich, dass die Sängerin nun wieder ihre Solokarriere pushen will.

Auch Will.i.am, bei den Black Eyed Peas Rapper und Kreativchef, bestätigte per Twitter die Pause seiner Band: "Die B.E.P. werden nach (der Tour zum Album) The Beginning eine Pause einlegen ... genau wie wir zwischen Monkey Business und The E.N.D. taten. Aber das heißt nicht, dass wir aufhören kreativ zu sein."


Teilen:
Geh auf die Seite von: