Von Mark Read 0
"Dead Silence"

Billy Talent: Die Stille ist vorüber

Lange hat es gedauert, doch nun beenden Billy Talent die Zeit der Totenstille. Drei Jahre nach dem letzten Album meldet sich die kanadische Rockband mit "Dead Silence" zurück. Einem Album, das vor Spielfreude nur so sprüht. Dabei war kurzzeitig nicht klar, ob es überhaupt erscheinen würde.


Die Zeiten der Geradlinigkeit sind vorbei, zumindest bei Billy Talent. Die Rockband aus Kanada hatte ihre ersten drei Alben einfach durchnummeriert, doch nun ist damit Schluss. Das vierte Machwerk der Band ist das erste mit einem richtigen Titel. Es heißt "Dead Silence" und durchbricht genau diese Totenstille, die Billy Talent in den letzten Monaten umgeben hat. Dass man von den Kanadiern zuletzt so wenig hörte, hing nicht nur damit zusammen, dass sie fleißig an neuen Songs werkelten.

Denn Anfang des Jahres musste sich Drummer Aaron Solowoniuk einer schwierigen Herz-OP unterziehen. Die Band hielt den Eingriff vor der Öffentlichkeit geheim, doch einige Wochen lang war nicht klar, ob Aaron, der bereits seit vielen Jahren an Multipler Sklerose leidet, überhaupt jemals zurückkehren würde. Letztlich ging aber alles glatt und die Band kann sich voller Energie zurückmelden.

Die Lieder auf dem neuen Album sind laut, rockig und kompromisslos. Seit ihrem Debütalbum aus dem Jahr 2003 gaben Billy Talent und besonders Sänger Ben Kowalewicz nicht mehr derart viel Gas. Die Fans wird es freuen, schließlich war der eher gemäßigte Vorgänger nicht jedermanns Sache. Nun wird wieder gerockt, und das inspirierter denn je.

"Dead Silence" ist seit dem 07.09. in den Läden. Nicht nur die Fans der Kanadier sollten zuschlagen, sondern alle Fans von guter handgemachter Rockmusik sollten ein Ohr riskieren.

Anlässlich des neuen Albums kommen Billy Talent natürlich auch wieder auf Tour nach Deutschland. Hier sind die Termine (präsentiert von FKP Scorpio):

29.09.2012 - Dresden (Messehalle)

30.09.2012 - Stuttgart (Schleyerhalle)

02.10.2012 - München (Zenith)

07.10.2012 - Frankfurt (Festhalle)

09.10.2012 - Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)

10.10.2012 - Münster (Halle Münsterland)

11.10.2012 - Hamburg (Sporthalle)

13.10.2012 - Berlin (Max-Schmeling-Halle)

14.10.2012 - Saarbrücken (E-Werk)


Teilen:
Geh auf die Seite von: