Von Kati Pierson 0
Erotik meets Schlager

Biggi Bardot versext den Schlager

Das bekannte Erotik-Sternchen Biggi Bardot wird ab 25.April ganz "Heiß und Feucht". Dann erscheint nämlich ihr gleichnamiges Debütalbum - randvoll mit prallen Zweideutigkeiten, die selbst einen Roland Kaiser wie einen Amateur wirken lassen.

Biggi Bardot "Heiß und Feucht" auf Debütalbum

Biggi Bardot "Heiß und Feucht" auf Debütalbum

(© Telamo / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wer hat gesagt, dass Schlager nicht sexy sein darf? Das bekannte Sex-Sternchen Biggi Bardot hat nicht nur einen umwerfenden Körper und zeigt diesen auch - sie kann auch singen. Damit und den passendenen Kommentaren sorgt die 33-Jährige derzeit für ordentlich Wirbel in der Schlagerbranche.

Biggi Bardot: "Helene, zieh Dich warm an – oder besser ganz aus!"

Am 25. April erscheint das erste Album der sexy Blondine. Darauf finden sich neben eigenen Titeln wie "Der Luftballon-Song", "Mister Right" und "Ich bin Biggi Bardot" auch viele Partykracher wie "Ich will Spaß" und "Knallrotes Gummiboot". Sind wir mal ehrlich, wenn diese Frau von "20 Zentimeter" singt, dann kaufen wir ihr das ab.

Ihr stimmlichen Leistung unterstreicht sie mit - nennen wir es mal den "richtigen Argumenten". Sie nennt es den freudvollen Schlager der Begierde andere Schlicht Porno-Schlager. Diesen will sie jetzt auch dem breiten Publikum präsentieren. "Ich will mit Porno-Schlagern die Hitparaden stürmen und zu Florian Silbereisen in die Show. Helene, zieh Dich warm an – oder besser ganz aus!" lautet die Kampfansage an die Schlagerqueen in Bild.de.

Biggi Bardot: "Während ich singe, strippe ich"

Aber was ist jetzt Porno-Schlager? "Während ich singe, strippe ich." beschreibt es die freudvolle Sängerin selbst. Anfassen ist dabei nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Ein Highlight der Sängerin sind die besonders schönen Augen. Diese sind nicht echt, aber rein katholisch: "Die habe ich mir 2006 im Hamburger katholischen Krankenhaus St. Adolf-Stift auf 75C hochtunen lassen. Deshalb sage ich immer, dass ich katholische Brüste haben. Von der Bühne aus lade ich Jungs gern ein, an ihnen die Beichte abzulegen."

Ach seht und hört doch selbst. Bilder gibt es in der Galerie und das Video zu "Mr. Right" hier. Ihren Mr. Right hat die Schönheit übrigens schon gefunden. Seit 9 Jahren ist sie mit dem 51-jährigen Martin verheiratet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: