Von Fabienne Claudinon 0
ProSieben sicherte sich Marktführung

„Big Bang Theory“: Super Quoten für die 8. Staffel

"The Big Bang Theory"-Stars Simon Helberg, Kaley Cuoco, Johnny Galecki, Kunal Nayyar und Jim Parsons

"The Big Bang Theory"-Stars Simon Helberg, Kaley Cuoco, Johnny Galecki, Kunal Nayyar und Jim Parsons

(© Getty Images)

Seit März mussten die Fans von „Big Bang Theory“ auf den zweiten Teil der 8. Staffel warten. Mitte September war es dann endlich soweit und eine Sache ist sicher: Das Warten hat sich gelohnt. Die beliebten Nerds überraschen mit super Quoten.

Die Sitcom „Big Bang Theory“ feiert nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt riesige Erfolge. Die Nerds „Sheldon“, „Leonard“, „Howard“ und „Raj“ sowie ihre hübsche Nachbarin „Penny" erfreuen sich auch hierzulande großer Beliebtheit. In Deutschland ist im Moment der zweite Teil der achten Staffel auf ProSieben zu sehen und zwar mit traumhaften Quoten.

„The Big Bang Theory“ gehört zu den meistgesehenen Fernsehserien in der werberelevanten Zielgruppe. ProSieben zeigte die beliebte Sitcom mit drei Folgen am Stück. Damit holt sich der Sender am vergangenen Montag die Marktführung. Laut „Quotenmeter“ sicherte sich ProSieben in der Primetime 18,4 Prozent Marktanteil. Das sind exakt zwei Millionen Zuschauer. Auch die zweite Folge, die eine Wiederholung der siebten Staffel war, erreichte gute Zuschauerzahlen. So sicherte sie sich einen Marktanteil von 18,1 Prozent. Die dritte Folge des Abends musste etwas einbüßen. Dennoch bedeutete dies weiterhin die Marktführung für ProSieben.

Bildergalerie: Das sind die Partner der TBBT-Stars!

 
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?