Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
„How I Met Your Mother“

„Big Bang Theory“-„Raj" hätte gerne bei „How I Met Your Mother“ mitgespielt

Kunal Nayyar hat sich mit seiner Rolle des „Raj Koothrappali“ in der Sitcom „The Big Bang Theory“ in die Herzen der Fans gespielt. Doch nun verriet der Schauspieler, dass er sich eigentlich auch noch für einen anderen beliebten TV-Charakter interessieren würde.

Kunal Nayyar

Kunal Nayyar aka Raj

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit „The Big Bang Theory“ feiert Kunal Nayyar (33) weltweit große Erfolge. In der CBS-Sitcom spielt er den liebenswürdigen, indischen Astrophysiker „Raj Koothrappali“, der seine Angst mit Frauen zu sprechen, erst überwinden muss und mit seinen Nerd-Freunden durch dick und dünn geht. Vor Kurzem erst wurde bekannt, dass die Serie um eine zehnte Staffel verlängert wird, womit den Fans die nerdigen Wissenschaftler rund um Jim Parsons (41) und Co. noch zwei Jahre länger erhalten bleiben. Doch Kunal verriet nun, dass er eigentlich noch gerne in einer anderen beliebten Sitcom mitgespielt hätte.

So antwortete Kunal auf die Frage der „Hindustan Times“, in welcher Sitcom der Schauspieler denn gerne dabei gewesen wäre, folgendermaßen: „In „How I Met Your Mother“. Als „Barney“ natürlich“.  Da die Serie aber bereits mit Neil Patrick Harris (41) als „Barney“ besetzt ist und im Jahr 2014 zu Ende ging, stehen die Chancen für Kunal leider ziemlich schlecht. Außerdem wird „The Big Bang Theory“ nach der zehnten Staffel möglicherweise noch fortgesetzt, womit Kunal mit seiner Rolle als „Raj" schon ausreichend beschäftigt wäre. Kunals Co-Star Johnny Galecki (39) hat sich zu einer möglichen Verlängerung von TBBT jedenfalls schon geäußert.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?