Von Lisa Winder 1
Schicksalsschlag

Beyoncé spricht über Fehlgeburt

Beyoncé Knowles und Jay-Z gehören zu den erfolgreichsten Paaren im Showbusiness. Doch auch Stars werden von schlimmen Schicksalsschlägen nicht verschont. Vor der Geburt von Tochter Blue Ivy, erlitt Beyoncé eine Fehlgeburt.


Beyoncé Knowles gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten.

Doch auch sie musste schon sehr harte Zeiten durchleben. Nach der Geburt ihrer ersten Tochter wurde publik, dass Beyoncé zuvor eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Die 31-jährige Sängerin und ihr Mann Jay-Z haben damals die Hölle durchlebt.

Die Dokumentation "Life is But A Dream" zeigt ganz private Einblicke in Beyoncés Leben. Sie spricht über ihre Karriere und über die schlimmste Zeit ihres Lebens.

Jay-Z verarbeitete den Schicksalsschlag in seinem Song "Glory": "Last time the miscarriage was so tragic, we was afraid you'd dissappear, but nah, baby, you magic".

Er rappt über die Angst auch Töchterchen Blue Ivy zu verlieren und wie tragisch die Fehlgeburt war.

Die Dokumentation über Beyoncé wird in den USA am 16. Februar 2013 ausgestrahlt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: