Von Katharina Sammer 0
"MTV Video Music Awards" ehrt Queen Bey

Beyoncé Knowles wird bei den VMAs für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Nach all den Trennungsgerüchten um sie und ihren Ehemann Jay-Z gibt es endlich wieder gute Nachrichten für Beyoncé Knowles: sie wird bei den "MTV Video Music Awards" am 24. August für ihr Lebenswerk ausgezeichnet und könnte außerdem noch einige andere Preise mit nach Hause nehmen.

Beyoncé wird für Lebenswerk ausgezeichnet.

Beyoncé Knowles

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Besondere Ehre für Beyoncé Knowles (32): Die Popdiva soll bei den diesjährigen "MTV Video Music Awards" für ihr Lebenswerk ausgezeichnet werden. Die Sängerin ist seit ihrer Kindheit im Showbusiness unterwegs und feierte sowohl mit ihrer Girlgroup Destiny's Child als auch als Solokünstlerin große Erfolge. Momentan ist sie auf dem Soundtrack des Trailers von "50 Shades of Grey" zu hören.

Es wird ihre Show

Die Show, die am 24. August in L.A. stattfinden wird, dürfte Beyoncés Nacht werden - sie ist neben ihrer Auszeichnuung noch in acht weiteren Kategorien nominiert und hat unter anderem gute Chancen auf den Preis für das beste Musikvideo mit ihrer Single "Drunk in Love". Außerdem wird sie während der Show einen ihrer Songs performen.

Auftritt mit Jay-Z?

Bisher ist nicht bekannt, ob Beyoncé bei den VMAs zusammen mit ihrem Ehemann Jay-Z (44) aufreten wird. In den letzten Wochen gab es immer wieder Gerüchte, das Traumpaar hätte sich nach zwölf Jahren Beziehung getrennt. Die beiden sind momentan trotzdem zusammen auf Tour und teilten vor Kurzem ein süßes Familienfoto mit ihrer gemeinsamen Tochter Blue Ivy (2).

Hier seht ihr das Musikvideo zu Beyoncés und Jay-Zs Song "Drunk in Love":

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: