Von Mark Read 0

Beyoncé Knowles und Jay-Z - gibt es bald Nachwuchs?


Der einstige Drogendealer Jay-Z, der in einer Armensiedlung in New York, Brooklyn aufwuchs und die R&B Sängerin Beyoncé Knowles sind das reichste Promipaar der USA. Jetzt soll das einflussreichste Musik- Ehepaar ein gemeinsames Kind erwarten.

Wenn das stimmt, so wird der musikalische Nachwuchs das „Pop- Baby“ schlechthin werden.

Beide Sänger sind seit Jahren sehr erfolgreich. Jay-Z verkaufte bisher 33 Millionen Alben. Er ist aber auch als Produzent und Unternehmer erfolgreich. Sein eigenes Plattenlabel „Roc-A-Fella“, das er im Jahre 1996 gründete läuft mehr als gut, ebenfalls sein Modelabel, welches er 3 Jahre später ins Leben rief. Jay-Z ist Clubbesitzer und auch an dem erfolgreichen Basketballteam „New Jersey Nets" beteiligt.

Beyoncé Knowles ist eine Vorzeigesängerin. Auch sie ist sehr erfolgreich in allem, was sie tut. Sie ist wunderschön, hat eine tolle Stimme und ist allseits beliebt.

Ihre Einnahmen betrugen gemeinsam 122 Millionen US$ innerhalb eines Jahres. Im April 2008 haben die beiden nach sechsjähriger Beziehung geheiratet. Nun will der US Blog: Mediatakeout.com aus zuverlässiger Quelle von ihrer Schwangerschaft erfahren haben. Laut Informant soll es der Sängerin gut gehen und sie würde während der Schwangerschaft auch weiterarbeiten. Beide freuen sich auf den gemeinsamen Nachwuchs.

Der Sprecher der sympathischen Sängerin Beyoncé Knowles, Alan Nierob, hält sich bedeckt. Wie die New York Post zu berichten hatte, werde man keine privaten Fragen zum Privatleben des berühmtem Ehepaares beantworten.

Wir werden einfach Beyoncés Bauch beobachten, dann werden wir schon sehen, ob es bald soweit ist…


Teilen:
Geh auf die Seite von: