Von Lena Gertzen 0
Beyoncé, Jay-Z und Ivy Blue zerschlagen gemeinsam die Trennungsgerüchte

Beyoncé Knowles: So emotional war ihr Auftritt bei den "MTV Music Video Awards 2014"

Es scheint fast so, als würden die "MTV Video Music Awards" jedes Jahr noch etwas spektakulärer werden. Auch dieses Jahr gab es, neben jeder Menge "Red-Carpet-Fashion", auch zahlreiche Gänsehaut-Momente. Für die schönsten Bilder des Abends sorgten aber zweifelsohne Beyoncé und ihre kleine Familie. Wir haben die herzerwärmenden Bilder für euch!

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die letzte Zeit war für Jay-Z (44) und Beyoncé (32) alles andere als einfach. Gerüchte, die Ehe der beiden Megastars wäre am Ende, hielten sich nach dem Fahrtsuhl-Streit zwischen Jay-Z und Beyoncés Schwester Solange (28) hartnäckig. Aber damit ist nun ein für alle Mal Schluss! Grund dafür ist der emotionale Auftritt der Familie Carter bei den VMAs.

Große Emotionen auf der Bühne

Nachdem Beyoncé das Publikum mit einem atemberaubenden Medley ihrer besten Lieder beglückte, darunter auch die Songs "XO", "Partition" und "Drunk in Love", traten auch "Beys" Ehemann Jay-Z und die gemeinsame Tochter Blue Ivy (2) auf die Bühne.

Fantastischer Abschluss der VMAs

Das süße Vater-Tochter-Gespann ehrte Beyoncé mit einem ganz besonderen Preis - dem Michael Jackson Video Vanguard Award! Dieser zeichnet besondere Künstler für ihr herausragendes Lebenswerk aus und kommt einem Ritterschlag in der Musikbranche gleich.

Bei der Übergabe der begehrten Auszeichnung brach "Queen Bey" in Tränen der Rührung aus und küsste Jay-Z leidenschaftlich auf den Mund - eine gescheiterte Ehe sieht definitiv anders aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: