Von Daniel Schulz 0
Beyoncé lobt ihre Freundin Kelly

Beyoncé Knowles: "Kelly Rowland wird eine tolle Mutter"

Die Sängerin und werdende Mutter Beyoncé Knowles glaubt, dass ihre Freundin Kelly Rowland eine tolle Mutter werden wird. Dabei hat Beyoncés ehemalige Bandkollegin noch gar keine Kinderpläne.


Die amerikanische Grammy-Preisträgerin ist von den Talenten ihrer ehemaligen Bandkollegin sehr überzeugt, obwohl sie weiß, dass Kelly Rowland noch nicht plant, in der nahen Zukunft Kinder zu bekommen. In einem Interview mit dem Magazin "New" bekräftigt die Ehefrau des US-Rappers Jay-Z jedoch ihren Eindruck und meint, dass es keine falsche Entscheidung sei, wenn sich Kelly Rowland für Nachwuchs entscheiden wird. "Kelly liebt Kinder einfach sehr. Sie wird ganz sicher in der Zukunft Mutter werden", gestand Beyoncé im besagten Interview. Außerdem plauderte Beyoncé weiter aus dem Nähkästchen und gab bekannt, dass sie sich mit Kelly Rowland nach wie vor sehr gut versteht. Die beiden Musikerinnen waren von 1996 bis 2001 zusammen in der Girl Group Destiny's Child vertreten und erlangten in dieser Zeit zahlreiche Erfolge. "Wir reden und schreiben uns sehr oft Nachrichten", meinte Beyoncé weiterhin und gestand zudem, dass sich Kelly Rowland sehr um sie sorgen würde. "Sie meldet sich immer, weil ich schwanger bin und möchte wissen, wie es mir so geht." Die beiden kennen sich schon seit ihrer Jugend und den Anfängen im Showbiz und sind wie Schwestern, wie Beyoncé findet. "Sie ist nicht nur jemand, mit dem ich in einer Band gespielt habe. Sie ist meine Familie", schwärmte die Sängerin zudem.

Nach dem vorläufigen Aus der Girlgroup starteten beide ihre Solokarrieren. International gesehen, läuft es für Beyoncé nach wie vor blendend. Aber auch Kelly Rowland steht ihrer Freundin in nichts nach und hatte schon einige Hits in den Charts.


Teilen:
Geh auf die Seite von: