Von Peter Poolanski 0

Beyonce Knowles hat ihren Vater nicht gefeuert!


Beyonce's Vater Matthew hat das Management seiner Tochter abgegeben. Allerdings widersprach er sämtlichen Gerüchten, dass er von seiner Tochter gefeuert wurde. Als Beyonce letzte Woche bekannt gab, dass sie nicht mehr mit Ihrem Vater zusammen arbeite, wurde schnell über feindselige Absichten und Streit gemunkelt.  Der "US-Weekly" sagte Matthew jetzt: "Wir haben uns in beidseitigem Einverständnis getrennt, damit ich mich mehr auf meine Arbeit mit dem Gospelchor konzentrieren kann." Seit ihrem frühen Teenageralter und den ersten Anfängen der Girl-Combo "Destiny's Child" hatte er seine Tochter kontinuierlich im Musik-Business gepusht und zu weltweiten Erfolgen verholfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: