Von Sabine Podeszwa 0
Beyoncé: Kein Baby unterwegs

Beyoncé Knowles: Doch nicht schwanger?

Beyoncé Knowles lässt sich mit ihrer zweiten Schwangerschaft offenbar noch ein wenig Zeit, auch wenn aktuelle Medienberichte das Gegenteil behaupten. Jay-Z dementierte nun die Schwangerschaft und der muss es ja wissen.


Da haben wir uns offenbar zu früh gefreut, denn neuesten Berichten aus den USA zufolge, soll Beyoncé Knowles doch nicht schwanger sein. Nachdem die Soul-Diva ein Konzert in Belgien abgesagt hatte, waren Gerüchte über eine zweite Schwangerschaft laut geworden. Berühmt-berüchtigte "Insider" hatten aus dem Nähkästchen geplaudert und die Presse reagierte natürlich postwendend. Doch diese Neuigkeit wurde nun leider von Jay-Z höchstpersönlich dementiert.

Einem New Yorker Radiosender verriet der Hip Hop-Star und Ehemann von Beyoncé laut Hollywoodlife, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Und auch Beyoncé selbst äußerte sich auf ihrem Instagram-Account. Zwar sprach sie die Gerüchte nicht direkt an, doch es war nichtsdestotrotz recht deutlich, worauf sie hinaus will: "Ich kann die Gerüchte nicht stoppen und ich kann die Leute nicht davon abhalten, daran zu glauben. Ich kann mich lediglich zurücklehnen und über die Leute lachen, die nichts besseres zu tun haben, als über mich zu tratschen."

Die kleine Blue Ivy wird also vorerst noch Einzelkind bleiben. Und sollte sich dies ändern, dann werden Jay-Z und Beyoncé uns sicherlich darüber informieren, wenn die Zeit reif ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: