Von Andrea Hornsteiner 0
Für Blue Ivy

Beyoncé: Designerschuhe für ihr Baby

Blue Ivy, die achtmonatige Tochter von Beyoncé und Rapper Jay-Z, bekam nun von der amerikanischen Designerin Ruthie Davis eigens für sie kreierte Schuhe.


Dass die Sängerin Luxus und schöne Sachen liebt, ist schon lange bekannt. Doch auch ihr Baby soll nur das Beste und Teuerste bekommen.

Vor acht Monaten ging für die R&B-Sängerin Beyoncé und dem Rapper Jay-Z ein großer Traum in Erfüllung. Sie bekamen ihr erstes gemeinsames Kind: Die kleine Blue Ivy.

Nun soll eigens eine amerikanische Designerin für den Sprossling Luxus-Schuhe entworfen und angefertigt haben, berichtet die britische Zeitung "Daily Mail".

Ruthie Davis kreierte die kleinen maßgeschneiderten Schühchen, die sie "Baby Ruthies 1" nannte. Alleine die Swarovski-Steine, mit denen die Schuhe reichlich besetzt sind, haben einen Wert von 800 US-Dollar, umgerechnet rund 620 Euro.

Die Designerin ist jedenfalls begeistert von ihrer Kreation. So veröffentlichte sie laut "Daily Mail" ein Foto von den Schühchen bei Facebook. Darunter setzte sie ihren Kommentar: "Seht euch mal die Baby Ruthies an, die ich extra für Beyoncés und Jay-Zs Tochter Blue Ivy gemacht habe....SO süß, oder?"


Teilen:
Geh auf die Seite von: