Von Kati Pierson 0
Vom Fernsehen auf die Bühne

Bernhard Brink: "Schlager des Jahres"-Tour startet heute

Ende des letzten Jahres präsentierte uns Bernhard Brink zum 17. Mal "Die Schlager des Jahres" als Fernsehsendung im MDR. Heute startet seine neue Tournee "Die Schlager des Jahres". Wer ist dabei? Was erwartet den Konzertbesucher?


Auf 27 mitteldeutschen Konzertbühnen präsentiert Bernhard Brink (59) "Die Schlager des Jahres 2012". Der Moderator und Sänger von Titeln wie "Frei und abgebrannt", "Blondes Wunder", "Hast Du Lust" und "Zeit heilt keine Wunden" startet die Tournee heute Abend in Böhlen und ist bis zum 06. Mai unterwegs. Und wer hätte es gedacht, aber 10 der Konzerte sind schon ausverkauft.

Der Schlagertitan tourt natürlich nicht alleine durch Mitteldeutschland. Im Gepäck hat er namhafte Größen aus der Schlagerwelt.

Nicole ("Ein bisschen Frieden", "Dann küss mich doch" und "Wirst du mich lieben") wird ihn begleiten. Die Schlagersängerin aus Saarbrücken gewann 1982 den Eurovisions Song Contest für Deutschland und seither ist sie eine Konstante in der Schlagerszene wie kaum eine Zweite. 17 Mal belegte sie in der legendären ZDF-Hitparade den 1.Platz. Mittlerweile ist sie seit 30 Jahren "Mit Leib und Seele" Sängerin. Was übrigens auch der Titel des Jubiläums-Albums und der Jubiläums-Tour war.

Der Österreicher Nik P. ist seit 1997 im Schlagergeschäft. Der große Durchbruch gelang ihm aber eigentlich erst 2007 mit "Ein Stern ... (der Deinen Namen trägt)". Mit diesem Titel blieb er über ein Jahr in den Top 10 und erhielt 10-fach Gold für 1.000.000 verkaufter Singles in Deutschland. 13 Wochen hielt er sich auf Platz 1 in den Deutschen und Österreichischen Single Charts.

"Es brennt wie Feuer", wenn Olaf Berger die Bühne betritt. Vom "Sprungbrett" einer DDR-Nachwuchs-Sendung kam er zu "Bong" (dem Äquivalent der ZDF-Hitparade im Osten) und dort räumte er den Silbernen Bong fünf Mal ab. Nach der Wende konnte Berger auch im Westen Fuss fassen und gewann 1990 die begehrte "Goldene Stimmgabel". Seitdem erscheinen fast jährliche neue Alben oder Singles auf dem Markt. Mittlerweile ist aus dem blonden ein melierter Sunnyboy geworden, aber das hat der Qualität seiner Lieder in keiner Weise geschadet. Sein aktuelles Album ist "Das zweite Gefühl".

Ein Urgestein des Schlagers und mit von der Partie ist auch G.G. Anderson. Der Komponist, Produzent und Sänger ist seit 1981 als G.G.Anderson im Schlager zu Hause und Interpret von Titeln wie "Am weißen Strand von San Angelo", "Santa Lucia - versunken im Meer" und "Sommernacht in Rom". Das sind jedoch nur die ganz alten Oldies von ihm. Mit den Jahren jedoch wurde er immer besser. Seine letzten 10 Alben schafften es jedes Mal in die Deutschen Charts. Sein höchster Charts Neueinstieg gelang ihm 2006 mit dem Album "Zeit zum Träumen". "Eine Insel für uns beide" ist sein aktuelles Album und brachte ihm das Ticket für diese Tournee ein.

Als Special-Guest begleitet Maira Rothe ihre Schlagerkollegen.  Die Wetterfee des Sachsenspiegels im MDR wird mit Jazz und ihren eigenen Schlagern glänzen. Für einige Konzerte sind außerdem Claudia Jung und Andreas Martin in Planung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: