Von Mark Read 0
Er freut sich

Bernhard Brink: Das sagt er zu seiner Teilnahme bei "Let's Dance"

Die Schlager-Nachricht des Tages! Sänger Bernhard Brink wurde als einer der drei ersten Kandidaten für die kommende Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" bestätigt. Der 61-Jährige freut sich sehr auf die tänzerischen Aufgaben vor großem Publikum.

Bernhard Brink tanzt bei "Let's Dance"

Bernhard Brink schwingt das Tanzbein

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es sind aufregende Wochen für Bernhard Brink (61). Der Kult-Sänger veröffentlicht nicht nur am morgigen Freitag sein neues Album "Aus dem Leben gegriffen". Nein, in wenigen Wochen wird er zudem für die RTL-Show "Let's Dance" über das Parkett fegen.

Heute wurde Brink als einer der drei ersten Kandidaten bestätigt - neben Millionärsgattin Carmen Geiss (49) und Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko (36).

Brink: "Ich bin ein Ackergaul"

Brink geht die Aufgabe bei "Let's Dance" selbstbewusst an - obwohl er um seine Schwächen weiß: "Ich bin ein Ackergaul, der zum Traber gemacht werden muss", schmunzelt er im Interview mit "RTL.de". "Ich bin nicht vorgebildet, was Tanzen angeht, aber ich werde mich bemühen und alles geben."

Wir sind uns sicher, dass Brink seine Fans keineswegs enttäuschen wird, wenn es ab dem 28. Februar wieder heißt: "Let's Dance"!


Teilen:
Geh auf die Seite von: