Von Kati Pierson 0
Lachen macht schlank

Bernd Stelter: Silberhochzeit wird neues Bühnenprogramm

Bernd Stelter singt über sich selbst "Ich bin ein Clown". Im Video-Interview mit unserer Redakteurin und vor der Kamera des schweizer Radiosenders FM1Melody erzählte der "Clown" von seinen neusten Plänen und seinen vielen Wohnzimmern.


Bernd Stelter, der Karnevalist, Fernseh-Comedian, -Moderator und Schriftsteller, war für die erste "Immer wieder sonntags"-Sendung am vergangenen Sonntag auf der Homepage nicht angekündigt. Um so mehr strahlten wir als er uns am Samstagabend während der Generalprobe über den Weg lief. Am nächsten Morgen packten wir die Gelegenheit beim Schopfe.

"Mundwinkel hoch" heißt es bei Bernd Stelter

Der Comedian hatte gerade seinen Auftritt auf der eisigkalten "Immer wieder sonntags"-Bühne hinter sich. Mit klammen Fingern spielt er sich durch seinen Auftritt und stand uns im Video-Interview zur Verfügung. Der Titel seines aktuellen Bühnenprogramms "Mundwinkel hoch" passte da doch sehr gut.

In seinen bisherigen Bühnenshows nahm sich der gebürtige Unnaer immer auch ein Stück weit selbst auf die Schippe. Da erlebte er früh "Geschichten aus der Vorstadt". Musste mit bedauern feststellen "Papa ist 'ne Knackwurst". Aber seine Kinder ließen ihn auch spüren, dass "Pubertät ist mehr als Pickel". Dann war er auch schon "Mittendrin" in der Midlife-Krise. 

Wenn verwundert es da, dass auch sein neues Programm wieder einen neuen Lebensabschnitt schildert. Bernd Stelter feiert im nächsten Jahr Silberhochzeit mit seinem "Hasenzahn". Was der Comedian da alles erlebt, will er uns im nächsten Programm verraten!

Bernd Stelter bringt auch ein neues Buch heraus

Der "7 Tage - 7 Köpfe"-Star saß viele Jahre fast jeden Freitag an der Seite von Rudi Carell, seinen Urlaub verbringt der Nordrhein-Westfale seit Jahren gerne auf Camping-Plätzen in Holland. So entstand auch sein Buch "Der Tod hat eine Anhängerkupplung". Die Fortsetzung dieses Krimis dürfen wir im nächsten Werk erleben.

Im Video unten verrät der "Clown" Bernd Stelter wie dieses Buch heißen wird und wieso er in jeder Stadt ein Wohnzimmer hat. Kamera führte bei diesem ersten Versuch eines Video-Interviews der Schweizer Radiosender FM1Melody. Interview-Partner ist unsere Redakteurin Kati.


Teilen:
Geh auf die Seite von: