Von Sarah Gaspers 0
Filmfestspiele in Berlin

Berlinale 2016: Internationale Jury und Gäste aus Hollywood

Berlinale Jury 2016 Meryl Streep Clive Owen

Die Jury der Berlinale 2016

(© Getty Images)

Das Berlinale Festival findet dieses Jahr zum 66. Mal statt. Und auch im Jahr 2016 werden viele wichtige Vertreter der Filmszene anwesend sein. Echte Hollywood-Größen, wie George Clooney und James Franco, werden der Berlinale einen Besuch abstatten. Auch die diesjährige Jury ist mit internationalen Hochkarätern bestückt.

Die Berlinale ist eines der weltweit bekanntesten Filmfestspiele. Auch dieses Jahr findet das bedeutende Ereignis der Filmbranche statt. Die 66. Berlinale wird vom 11. bis 21. Februar über die Bühne gehen und knapp 500.000 Kinobesucher anlocken. Eine Jury vergibt dabei den Goldenen oder den Silbernen Bären an die Preisträger.

Im Jahr 2016 ist die Jury der Berlinale wieder mit internationalen Topstars besetzt! Den Vorsitzt übernimmt die amerikanische Schauspielerin Meryl Streep (66). Die dreifache Oscarpreisträgerin wird dabei mit ihren Kollegen entscheiden, wer einen Preis entgegennehmen darf. Teil der Jury ist auch Clive Owen (51). Der britische Filmschauspieler wurde bekannt durch Filme wie „The International“ oder „Sin City“.

Auflaufen der Hollywood-Größen

Aber nicht nur die Jury zeichnet sich durch echte Hollywood-Stars aus. Viel internationale Prominenz hat sich zu den Berliner Filmfestspielen angekündigt: George Clooney (54) und seine Frau Amal Alamuddin (38) sind Gäste auf der Premiere des Eröffnungsfilms „Hail, Caesar!“. Kirsten Dunst (33) meldete sich ebenso an, um ihren neuen Film „Midnight Special“ zu promoten. Auch Julianne Moore (55), Nick Jonas (23) und James Franco (37) sollen Gäste, der diesjährigen Berlinale, sein.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?