Von Victoria Heider 0
BTN-„Marcel“ steigt aus

„Berlin - Tag und Nacht“-Star Patrick G. Boll verlässt die Serie

Jetzt ist es traurige Gewissheit: „Marcel“ verlässt „Berlin – Tag und Nacht“. Den plötzlichen Ausstieg von BTN-Schauspieler Patrick G. Boll bestätigte auch RTL II ganz offiziell. Wie geht es jetzt für Patrick weiter?

Seit der ersten Folge von „Berlin – Tag und Nacht“ war Patrick G. Boll (27) alias „Marcel“ bei dem beliebten Reality-Format dabei und brachte die Frauen reihenweise zum Schwärmen. Nachdem vor wenigen Monaten schon Serien-Liebling JJ Sexy (27) BTN verließ, geht nun auch „Marcel“.

Ausstieg offiziell bestätigt

Diese, für alle BTN-Fans traurige Nachricht, bestätigte eine RTL II-Sprecherin gegenüber Promipool: „Heute Abend ist 'Marcel' vorerst zum letzten mal bei BTN zu sehen.“ Über die Gründe für Patricks Ausstieg erzählte sie, dass er die Serie „auf eigenen Wunsch“ verlassen habe.

So heißen die BTNler im wahren Leben.

„Marcels“-Abschied verwundert die Fans

Das Ende des eigentlich so sympathischen „Marcel“ verwundert aber sehr. Nachdem er alles getan hatte, um seine Freundin „Lou“ nach einem Seitensprung mit seiner Ex „Maike“, gespielt von Pia Tillmann, wiederzubekommen, lässt er „Lou“ dann doch einfach für „Maike“ sitzen. Ein Abgang, der bei vielen sicherlich einen faden Beigeschmack hinterlässt.

Wie es für Patrick G. Boll weitergeht, ist noch nicht bekannt, wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Bildergalerie: So sahen die BTN-Stars in jungen Jahren aus.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: