Von Victoria Heider 0
Pinke "Paula" mit natürlicher Haarfarbe

"Berlin – Tag und Nacht"-Star Laura Maack mit rotbraunen Haaren

Das Markenzeichen der BTN-"Paula" sind ihre auffälligen pinken Haare! Doch auf ihrem Instagram-Account postete die "Paula"- Darstellerin Laura Maack nun ein Foto von sich mit natürlich schönen, rotbraunen Haaren.


"Paula" von "Berlin Tag und Nacht" zaubert in ihrem Frisiersalon "Schnitte" die schönsten Frisuren und legt deshalb natürlich auch auf das Aussehen ihrer eigenen Haare besonderen Wert. Aber nicht nur mit hübschen Hairstyles, sondern auch mit einem knalligen Pink setzt sie ihre Mähne in Szene.

Anders, aber dennoch hübsch

Auf ihrem Instagram-Profil teilte Laura Maack, welche die "Paula" spielt, nun ein Bild von sich, auf dem sie mittellange Haare in einem natürlichen Rotbraun hat. Dieser Look ist zwar zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, steht der quirligen "Paula" aber mindestens genauso gut wie das kräftige Pink.

Ihre Fans finden die Haare toll

Derselben Meinung sind auch viele Fans von Laura: "Genau wie die rosa Haare passt das auch megagut zu dir“ und "Du siehst mit allem schön aus“, sind nur einige der netten Kommentare unter dem Bild.

"Paulas" Wandlung war aber nur von kurzer Dauer, denn auf dem Bild trägt sie lediglich eine Perücke. Sollte sie sich aber je von ihren pinken Haaren verabschieden wollen, wäre dieser Look eine super Alternative!

Auch die ehemalige "Berlin - Tag und Nacht"-Darstellerin Ricarda Magduschewski alias "Sofi" trägt jetzt eine andere Haarfarbe.

Bildergalerie: So sahen die BTN-Stars in jungen Jahren aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?