Von Fabienne Claudinon 0
Ländliche Idylle in Brandenburg

„Berlin - Tag und Nacht“: So lebt WG-Papa Joe jetzt

Alina ist froh wieder mit Joe und Ole vereint zusein

Endlich sind Joe, Alina und Ole wieder vereint

(© Berlin Tag und Nacht / Facebook)

Joe hat seine Entscheidung Berlin zu verlassen wahr gemacht. Der WG-Papa verkaufte die Wohnung und machte sich auf in Richtung Brandenburg, um dort in ein neues Leben zu starten. Doch lange blieb er nicht alleine. Seine Freunde statten ihm einen Überraschungsbesuch ab und zeigen den BTN-Fans, wie Joe nach seinem Auszug jetzt lebt.

Ein trauriger Abschied stand bei „Berlin Tag und Nacht“ an. Die WG-Bewohner können es immer noch nicht fassen, dass Joe seinen Entschluss wirklich umgesetzt hat und Berlin verlassen hat. Schweren Herzens mussten sie sich von ihrem WG-Papa und ihrer geliebten Wohnung verabschieden, da Joe die WG verkauft hat. Doch das Wiedersehen ließ nicht lange auf sich warten. Die BTNler wollten sich selbst davon überzeugen, wie Joe nun in Brandenburg lebt und starten einen Überraschungsbesuch. Auf Facebook zeigt Alina die neue Bleibe von Joe. In dem Video sieht man, in welch ländlicher Idylle der KFZ-Mechaniker jetzt haust. Eine alte Ziegelei ist nun Joes neues Zuhause. Auch wenn noch einiges an dem alten Gemäuer zu machen ist, merkt man doch deutlich, wie gut es Joe dort gefällt und dass er sich sichtlich wohlfühlt. Ob Joe dort über Peggy hinwegkommen kann, seht ihr immer werktags um 19.00 Uhr auf RTL II.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?