Von Victoria Heider 0
BTN-Star hat ordentlich abgenommen

„Berlin - Tag und Nacht“-Peggy: Fans sorgen sich um ihr Gewicht

BTN-Peggy abgenommen

BTN-Peggy hat ganz schön abgenommen

(© Katrin Hamann / Facebook)

Vielen „Berlin - Tag und Nacht“-Zuschauern ist es sicher schon aufgefallen, dass Peggy ganz schön an Gewicht verloren hat. Die junge Adoptivmama ist wirklich sehr zierlich geworden, wovon viele BTN-Fans ziemlich besorgt sind.

Dank Baby Stella schwebt „Berlin - Tag und Nacht“-Star Peggy momentan im Mutterglück. Doch sie ist nicht nur stolz auf ihre Adoptivtochter, sondern auch auf ihren Gewichtsverlust. Deshalb postete sie auf Facebook ein Foto von sich, auf dem sie ein knappes Crop Top trägt, welches einen freien Blick auf Peggys extrem flachen und durchtrainierten Bauch gewährt. Schon vor wenigen Wochen teilte Peggy ein Foto von sich im Bikini, auf dem man sieht, wie schlank sie mittlerweile ist. Viele Fans machen sich deshalb nun Sorgen um die hübsche Blondine.

Die Fans finden Peggy zu schlank

Neben Lob für den Abnehmerfolg häufen sich unter dem Bild nämlich viele besorgte Kommentare von Peggys Followern. „Du wirst immer dünner“, „Also, das finde ich jetzt ganz schön dünn...sieht nicht mehr schön aus“ oder „Zu dünn, etwas mehr auf den Rippen sah besser aus“, sind nur einige davon. Peggy ist natürlich immer noch eine ganz süße und kann wirklich stolz auf sich sein, nur noch mehr sollte sie wohl wirklich nicht mehr abnehmen.

Drama! Die größten „Berlin - Tag und Nacht“-Skandale

 
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?