Von Sophia Beiter 0
Kommen sie nach dem Kuss wieder zusammen?

„Berlin – Tag und Nacht“: „Krätze“ und „Hanna“ küssen sich

Bei „Berlin – Tag und Nacht“ sprühen neue Funken einer alten Liebe! Früher waren „Krätze“ und „Hanna“ ein glückliches Paar, doch schon vor Langem trennten sich der verrückte „Krätze“ und die hübsche „Hanna“. Jetzt weckt ein Kuss alte Gefühle...

Die Zeiten, in denen „Krätze“ und „Hanna“ ein schnuckeliges Paar waren, sind längst Geschichte. Geblieben ist den beiden „Berlin – Tag und Nacht“-Charakteren eine wunderbare Freundschaft, die sie hegen und pflegen. Seit Kurzem aber liegt bei „Krätze“und „Hanna“ neue Liebe in der Luft. Und ein unbedachter Kuss zwischen den beiden bringt nun alles komplett durcheinander.

„Hanna“ frisch verliebt

Dabei hat „Hanna“ doch erst seit Kurzem ihre neue Liebe in „Moritz" gefunden. Der sympathische Schönling schien der perfekte Mann für „Hanna“ zu sein – interessiert er sich doch nicht für „Hanna“ selbst, sondern auch für ihre entzückende kleine Tochter!

Was wird aus „Krätze“ und „Emmi“?

Und auch „Krätze“ ist bereits vergeben. Er ist mit der hübschen „Emmi“ zusammen und BTN-Fans waren überzeugt, dass die Rothaarige sein ganzes Glück ist. Doch nun scheint es tatsächlich wieder bei „Krätze“ und „Hanna“ gefunkt zu haben...

Wie es zu dem Kuss kam und ob sich Fans auf ein Liebesdrama bei BTN gefasst machen müssen, erfahrt ihr ab 19 Uhr auf RTL II.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?