Von Victoria Heider 0
Nach Liebespleite mit Miri und Leon

„Berlin – Tag und Nacht“: Kommen Daniel und Milla zusammen?

Da sowohl Daniel als auch Milla in letzter Zeit ziemlich viel Pech in der Liebe hatten, waren sie füreinander da und spendeten sich gegenseitig viel Trost. Als Daniel nun in der Schule Stress bekommt, steht Milla ihm erneut bei – und das könnte durchaus der Anfang einer neuen Liebe sein.

Daniel und Milla mussten in puncto Beziehung herbe Rückschläge einstecken. Zusammen mit Blondschopf Miri freute sich Daniel auf ihr erstes gemeinsames Kind – bis herauskam, dass nicht er, sondern „Berlin – Tag und Nacht“-Chaot Krätze der Erzeuger des Babys ist. Auch Milla wähnte sich mit Barkeeper Leon im siebten Himmel – bis er sich in Nina verliebte und deshalb Schluss machte. Doch zusammen standen Daniel und Milla ihre Liebeskrisen durch und gaben sich dabei oft Halt. Nachdem Daniel unwissentlich eine Nacht mit Leni, einer seiner Schülerinnen, verbracht hat, braucht er nun erneut Hilfe von Milla.

Denn obwohl Daniel Leni klargemacht hat, dass es ein Versehen war und zwischen ihnen nichts laufen wird, lässt ihn die Noch-17-Jährige nicht in Ruhe. In der Schule bringt sie ihn nun sogar in arge Bedrängnis – doch da springt Milla ein! Als sie mitbekommt, dass Daniel in Schwierigkeiten ist, erklärt Milla der verdutzten Leni kurzerhand, dass sie und Daniel zusammen sind. Da ist es doch gar nicht so abwegig, dass aus Spiel Ernst wird und Milla und Daniel sich tatsächlich ineinander verlieben…

Ob Milla und Daniel das neue BTN-Traumpaar werden, seht ihr immer werktags um 19.00 Uhr bei „Berlin -Tag und Nacht“ auf RTL II.