Von Fabienne Claudinon 0
Abschied bei BTN

„Berlin – Tag und Nacht“: Joe und Peggy küssen sich

Joes Entschluss steht fest: Er verlässt Berlin. Der Abschied fällt dem WG-Papa sichtlich schwer. Auch die WGler wollen sich einfach nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass Joe aus der Hauptstadt wegzieht und vor seinen Gefühlen zu Peggy davonläuft. Bei Joes Abschied kommen sich die beiden jedoch wieder näher und küssen sich. Ob Peggy ihre Entscheidung für Theo jetzt noch einmal überdenkt?

Bei „Berlin Tag und Nacht“ herrscht traurige Stimmung. WG-Papa Joe hat sich entschlossen Berlin zu verlassen und die WG zu verkaufen. Auch die Rückkehr von Alina kann Joe nicht umstimmen. Die Entscheidung ist gefallen. Joe kann einfach nicht damit leben seine geliebte Peggy mit einem anderen zu sehen und ergreift deswegen die Flucht. Ole und die ganze WG können diese Entscheidung nicht nachvollziehen und versuchen alles, dass Joe doch bleibt. Nach einem misslungenen Abschied entscheidet sich Joe dazu, doch noch einen Tag länger in der Hauptstadt zu bleiben, um sich richtig von seiner BTN-WG-Familie verabschieden zu können. Allerdings passiert beim Abschied das Unerwartete: Joe und Peggy kommen sich näher und es kommt zu einem Kuss zwischen den beiden! Es ist deutlich zu spüren, dass beide noch Gefühle füreinander haben. Doch lässt Peggy diese Gefühle zu und entscheidet sich doch wieder für Joe? Was der Kuss für die Liebe von Joe und Peggy zu bedeuten hat, erfahrt ihr immer werktags um 19.00 Uhr bei „Berlin Tag und Nacht“ auf RTL II.

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?