Von Victoria Heider 0
Ein Baby für Basti

„Berlin – Tag und Nacht“: Ist „Milla“ schwanger?

„Hannas“ kleine „Joanna“ könnte bald einen Spielgefährten oder eine Spielgefährtin bei „Berlin – Tag und Nacht“ bekommen. Tänzerin „Milla“ könnte nämlich von „Basti“ schwanger sein. Keine schöne Vorstellung für „Basti“!

In der beliebten Serie BTN ist Matrix-Tänzerin „Milla“ nicht die Traum- sondern die Alptraumfrau von Clubmanager „Basti“. Schon seit Jahren wird er von ihr gestalked. Da er aber dennoch nicht von ihr lassen kann, hat es „Milla“ letzten Endes doch geschafft, mit „Basti“ zusammen zukommen, obwohl er der Beziehung weiterhin zwiespältig gegenüber steht.

Doch nun könnte sie „Basti“ endgültig an sich binden. Als „Milla“ während eines Mitarbeitermeetings der Matrix-Crew schlecht wird, ziehen „Bastis“ Kollegen ihn mit einer möglichen Schwangerschaft „Millas“ auf.

„Milla“ geht zum Frauenarzt

„Basti“ ärgert sich zuerst nur über die blöden Kommentare, ist sich aber sicher, dass nichts daran ist. Als er jedoch erfährt, dass „Milla“ einen Termin beim Frauenarzt hat, bekommt er richtig Muffensausen und befürchtet doch seine Hassliebe geschwängert zu haben.

Ob „Milla“ wirklich ein Kind erwartet, erfahrt ihr heute Abend um 19:00 Uhr bei „Berlin – Tag und Nacht“ auf RTL II.

Hier geht es zur Bildergalerie ehemaliger BTN-Darsteller.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?