Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
„Fabizio“ macht sich große Sorgen

„Berlin – Tag und Nacht“: Der Notarzt muss „Ole“ versorgen

Notarzteinsatz bei „Berlin – Tag und Nacht“! „Ole“ zieht sich nach einem Streit mit „Fabrizio“ einen Hexenschuss zu und muss anschließend medizinisch versorgt werden. Zudem will „Leon“ immer noch Chef des Matrix werden…


Bei der RTL II-Reality-Soap „Berlin – Tag und Nacht“ wird es wieder spannend! „Fabrizio“ beschließt einen letzten Versuch zu unternehmen und sich doch noch mit „Ole“ zu versöhnen. Doch dieser bleibt stur und es kommt erneut zu einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Der ehemalige Schlagerstar „Ole“ steigert sich so sehr in den Streit hinein, dass sich dieser einen Hexenschuss zuzieht. „Ole“ krümmt sich vor Schmerzen, sodass schließlich der Notarzt anrücken muss…

„Leon“ will Chef des „Matrix" werden

An anderer Stelle versucht „Leon“ weiterhin Chef des „Matrix" zu werden und lässt sich dafür weiter auf die Avancen seiner Chefin „Kathrin Lettura" ein. Als schließlich im Loft ein Kapuziner-Äffchen angeliefert wird, das noch von „Kathrins" verstorbenem Ehemann bestellt wurde, wittert „Leon“ seine große Chance. Wird „Leon“ also tatsächlich bald im Chefsessel des „Matrix" sitzen?

„Berlin – Tag und Nacht“ läuft immer montags bis freitags um 19.00 Uhr auf RTL II.

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: