Von Lena Gulder 0
Vorschau am 28. Oktober

Berlin – Tag & Nacht - Vorschau: Unverhoffter Reichtum für Schmidti und Krätze

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 28.10.13, in eurer Lieblings-WG passieren wird. Schmidti und Krätze erhalten goldene Kreditkarten von der Bank. Für sie ein klares Zeichen, dass sie jetzt reich sind. Peggys Trainingsstunden mit Joe drohen aufzufliegen.

Schmidti und Krätze können ihr Glück kaum fassen: Die Bank hat ihnen goldene Kreditkarten geschickt. Die beiden werten es als Zeichen dafür, dass sie jetzt reich sind. Sofort fangen sie an, mit Geld um sich zu werfen.

Krätze und Schmidti kleiden sich neu ein und leasen ohne zu überlegen ein Auto. Mit seinem neuen Status erhofft sich Schmidti bessere Chancen bei Isabelle.

Währenddessen droht Peggys Abnehm-Plan aufzufliegen. Erik bittet sie spontan, auf seine Tochter aufzupassen. Dadurch bekommt Patricia mit, dass Peggy mit Joe trainiert. Peggy hofft, dass Patricia dieses Geheimnis für sich behalten kann. Doch diese Sorge ist schnell vergessen und die zwei verbringen einen lustigen Tag mit Joe.

Wenn ihr die letzte Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: