Von Lena Gulder 1
Vorschau am 29. November

Berlin – Tag & Nacht - Vorschau: Oles Lesung droht ein Flop zu werden

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Freitag, den 29.11.13, in eurer Lieblings-WG passieren wird. Ole fiebert der Veröffentlichung seines Buches entgegen. Doch seine erste Lesung droht, ein Flop zu werden. Michelle schämt sich für Devon, weil dieser im Rollstuhl sitzt.

Ole kann die Veröffentlichung seines Buches kaum noch erwarten. Schließlich hat ihn sein Werk die letzten Nerven gekostet und seine Mitbewohner mussten es nach seinem Zusammenbruch fertigstellen.

Als er in einer Buchhandlung anlässlich des Verkaufsstarts seines Ratgebers eine Lesung halten soll, droht Oles Auftritt ein Reinfall zu werden. Alina und Joe stehen ihm bei und können die Lesung noch retten.

Zur gleichen Zeit will Michelle mit Devon nicht gesehen werden. Deshalb sagt sie auch das Treffen mit ihm ab. Ihr ist es peinlich, mit einem Rollstuhlfahrer auszugehen. Michelle traut ihren Augen kaum, als Devon plötzlich mit seinem Auto vor ihrer Schule steht.

Wenn ihr die letzte Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Bilder der BTN-Darsteller


Teilen:
Geh auf die Seite von: