Von Lena Gulder 0
Vorschau am 16. Dezember

Berlin – Tag & Nacht - Vorschau: Krätze und Schmidti bekommen Besuch vom Gerichtsvollzieher

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 16.12.13, in eurer Lieblings-WG passieren wird. Krätze und Schmidti steht das Wasser bis zum Hals. Paco soll ihnen helfen, um an Geld zu kommen. Basti sucht dringend einen neuen DJ fürs Matrix. Doch Katis Hilfe schlägt er aus.

Krätze und Schmidti haben ernsthafte, finanzielle Probleme. Da hat es auch nichts gebracht, dass Schmidti das Hausboot an Ibo verkauft hatte. Schließlich spitzt sich die Lage zu, als der Gerichtsvollzieher bei ihnen in der Wohnung auftaucht.

Die beiden bekommen Panik und suchen fieberhaft nach einer Lösung. Schließlich stürzen sie sich auf Paco, der ihnen helfen soll. Falls er in den nächsten Tagen keine Lösung findet, drohen Schmidti und Krätze damit, ihn aus der Wohnung zu werfen.

Piet sorgt für Stress im Matrix. Er hat einfach dem DJ gekündigt und Basti damit beauftragt, einen Ersatz zu finden. Kati bekommt das mit und bietet Basti ihre Hilfe an. Sie kennt einen DJ, der sofort einspringen könnte. Doch Basti schlägt ihre Hilfe aus.

Wenn ihr die letzte Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Ihr könnt von den „BTN“-Stars nicht genug bekommen? Dann klickt euch durch unsere Bildergalerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: