Von Lena Gulder 1
Nadines Rausschmiss

Berlin - Tag & Nacht: Unsanfter Rauswurf von Nadine Zucker

Vor gut einem Jahr hatte Nadine Zucker alias Tina ihren letzten Auftritt in der Serie "Berlin-Tag & Nacht". Man fragte sich, warum die Darstellerin so abrupt aus dem TV-Format ausstieg. Wie sie nun erzählt, ging sie gar nicht freiwillig, sondern wurde vor vollendete Tatsachen gestellt. Was lief damals genau ab?


Nadine Zucker spielte bis vor einem Jahr Nachbarin Tina in der Erfolgsserie "Berlin-Tag & Nacht". Dann wanderte ihre Rolle aus und Nadine Zucker kehrte seitdem nicht mehr zum Cast zurück. Viele Fans waren traurig und vermissten Nadines Serien-Ich.

Seitdem ist es sehr ruhig um die Blondine geworden. Im Interview mit "Promiflash" erzählt sie erstmals, unter welchen Bedingungen sie von ihrem Serien-Aus erfuhr. So wurde Nadine Zucker ziemlich unsanft aus dem Cast geworfen: "Bei 'Berlin - Tag & Nacht' habe ich erfahren, dass ich gehen muss, indem ich das Drehbuch bekommen habe. Am Donnerstag sah ich, dass ich Montag und Dienstag meine letzten Drehtage habe."

So wurde die Laien-Darstellerin mit der traurigen Nachricht regelrecht überrumpelt. Ein Jahr nach diesen unschönen Vorkommnissen, kann Nadine Zucker mit einem Lächeln auf dem Gesicht über die damalige Situation reden. Das hängt vielleicht auch damit zusammen, dass sie bald wieder im Fernsehen zu sehen sein könnte. Sie ist derzeit im Gespräch mit einer Produktionsfirma und wirkt sehr zuversichtlich, was ihre Karriere angeht. Viele "BTN"-Fans würden sich über eine Rückkehr von Nadine Zucker ins TV bestimmt sehr freuen!

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: