Von Lena Gulder 0
Vorschau am 05. Juli 2013

Berlin - Tag & Nacht: Schmidti kommt hinter Krätzes Verrat

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Freitag, den 05.07.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Schmidti erfährt, dass Krätze seinen Brief an Claudia vernichtet hat. Er ist außer sich vor Wut. Ole und Sunny sollen einen Fremdgänger überführen. Sunny überlegt sich für diesen eine ganz besondere Lektion.


Schmidti kommt hinter Krätzes Verrat. Er entdeckt, dass sein Brief nie in Claudias Hände gelangt ist, denn Krätze hat ihn zuvor vernichtet. Schmidti ist außer sich vor Wut und stürmt aus der WG.

Währenddessen bekommen Sunny und Ole einen interessanten Auftrag. Sie sollen einen Fremdgänger überführen und ihm eine Lektion erteilen.

Vor allem Sunny bereitet der Auftrag große Freude. Sie legt sich gleich zurecht, wie sie den Mann am besten überlisten können. Sie schlägt vor, dem Fremdgänger aufzulauern und ihn in eine Mülltonne zu befördern. Anschließend soll der Fremdgänger zu seinem Betrug stehen. Ole ist verwundert über Sunny Einfallsreichtum und lobt sie.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: